Jäckel Beratungsdienste praxisorientiert-kompetent

Familiengerichtliches Verfahren

Wenn sich verheiratete Eltern mit Kindern dazu entschlossen haben sich zu trennen und scheiden zu lassen, ist in der Regel ein familengerichtliches Verfahren erforderlich.

Damit die Scheidung durchgeführt und die Frage der elterlichen Sorge für die Kinder geklärt werden kann, werden im Familiengericht hinsichtlich der offenen Rechtsfragen für die Kinder dem Familiengericht zugewiesene Verfahren betreffend

durchgeführt.

Dazu kommen weiterhin Verfahren

betreffen.

In bestimmten Fällen wird im familiengerichtlichen Verfahren ein Verfahrensbeistand für das Kind /die Kinder bestellt. Die Bestellung erfolg durch den Richter/ Richterin.

Ich führe Verfahrensbeitandschaften in Verfahren zu elterlichen Sorge, dem Umgansgrecht, der Kindesherausgabe und Vormunschaften, sowie in Verfahren zu freiheisentziehenden Unterbringngen minderjähriger und bei zwangsweisen Unterbringungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, durch.